Schreibtage, sehr kurioser Art ...

Urlaub und Schreiben: Herz, was willst du mehr. Für alle, die einen Abdruck ihrer Gedankenhöhenflüge auf Papier sehen wollen gibt es meine Schreibtage.

 In ausgewählten Unterkünften mit Charme und Flair können Sie sich ganz Ihrem Schreibgenuß und Ihrer Auszeit vom Alltag hingeben. Die Wellen des Weinviertels werden Sie tragen.

 

Die nächsten Kurse:

 

Gabriele Dienstl mit Teilnehmern vor den Hügeln des Weinviertels.
Bei Ausflügen zu unseren "leisen Sensationen" kommen neue Sichtweisen und Worte wie von selbst. Sehen Sie unter "Schreibtage mit Gabriele" das Angebot an.

Sprechen und vortragen

Bunt wie das Leben selbst sind meine Seminare. Lassen Sie sich anregen zu:

 

Ausdrucksstarkem Lesen mit verteilten Rollen, interpretieren und vielleicht sogar erstellen von Liedtexten, vortragen von Gedichten: nur ein paar Beispiele, Ihre sprachlichen Fähigkeiten zum Leuchten zu bringen.

texten und schreiben

Ein und das selbe Erlebnis, zum Beispiel ein Spaziergang. Von verschiedenen Menschen beschrieben ergibt ganz eigene Betrachtungen ... oder war es doch nicht ein und das selbe Erlebnis?

 

Was unterschiedliche Wahrnehmung und die eigene Geschichte mit dem persönlichen Schreibstil zu tun hat, erfahren Sie ganz hautnah.

das nehmen sie mit

Erkenntnisse über sich selbst, denn in jedem Thema der Welt steckt ein Teil von uns.

 

Zusammenhänge neu verstehen, denn einige von unzähligen Blickwinkeln kommen hier ganz selbstverständlich zu Tage.

 

Erholung und Naturgenuß, interessante Menschen und Kulinarisches.  

Weinviertel Feeling pur.

 


Klicken Sie den Button, und eine elektronische Postkarte flattert in den nächsten Tagen in Ihr Postfach.